Füllungstherapie / Inlays

Die Füllungstherapie stellt die einfachste Form der Kariestherapie dar. Wenn es zu einer kleinen kariösen Läsion, sprich einem kleinen Loch im Zahn kommt, dann können diese Defekte bei rechtzeitiger Diagnose durch Füllungen behoben werden. Bei den plastischen Füllungen geschieht dies mit Kunststoff.

Wenn die eingelegte Füllung der eigenen Zahnsubstanz entsprechen soll, dann bieten sich qualitativ hochwertige und im Labor individuell hergestellten Inlays an. Diese bestehen aus hochfester Keramik und werden direkt mit dem Zahn verklebt. Genau wie bei den Kunststofffüllungen ergibt sich durch die Verklebung ein Höchstmaß an Sicherheit um einem weiteren Kariesbefall vorzubeugen.

Fuellungstherapie_Inlays

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontakt